OKiTALK LIVE Studio 1 + Aufzeichnungen 24/7 

Rose Radio Black lives matter, all lives matter. Dem Geheimnis der Pharaonen auf der Spur! - 04.08.2020 Ab 20:00 Uhr - LIVE!!!

Schwarze Milizen tauchen auf und zeigen Waffen. Beängstigende Szenarien sind in Nachrichten zu sehen und Menschen sterben tagtäglich auf offener Straße. „Black lives matters bedeutet allerdings nicht, dass nur schwarzes Leben zählt“ sagt die Afroamerikanische, New Yorker Sängerin : Eudora Price. „Es bedeutet : Alles Leben zählt!“ Wie und warum erzählt uns unser special Guest live im Gespräch.


Der Kontinent Afrika wird als die Wiege der Menschheit bezeichnet. Das Land Ägypten war eine der ersten Hochkulturen der Menschheitsgeschichte. Die Pharaonen erschufen ein ägyptisches Imperium vom Euphrat bis Tigris, ins tiefe Nubien. Eine blühende Gegend in der Milch und Honig fließt.


Wer waren die Pharaonen wirklich?


Im Land herrschte eine absolute Monarchie. Das bedeutet, dass es einen König gab, der alle Gesetze erließ und große Macht hatte. Die ägyptischen Könige wurden demnach Pharaonen genannt. Der zweite Mann im Staat, also derjenige, mit der zweithöchsten Stellung, war ein hoher Beamter, den man Wesir nannte. Die restliche Verwaltung teilten sich Familienmitglieder der Pharao und weitere Beamte.


Der König war aber derjenige, der über alles zu entscheiden hatten - über Krieg und Frieden, Wirtschaft, Handel sowie viele andere Dinge, die das öffentliche Leben betrafen. Aber die Menschen sahen ihn nicht nur als König an. In der Frühzeit des alten Ägyptens und im frühen alten Reich wurde er sogar selbst als Gott verehrt.

Danach sahen die Menschen ihn eher als Sohn oder Stellvertreter der Götter, der erst nach seinem Tod wieder zu einem Gott wurde.


Jenseits der Nordgrenze Ägyptens breiten sich vor den Augen der Welt die Ergebnisse von mehr als zwei Jahrhunderten archäologischer Grabungen aus: Das Tal der Könige, die wunderschönen Tempel der Götter, die geheimnisvollen Grabkammern der Pharaonen und ihrem Hofstaat. Im 8. Jahrhundert v. Chr. wurden die mächtigen Ägyptischen Pharaonen allerdings vom Thron gestoßen. Sie gerieten nie in Vergessenheit und das Geheimnis vom Tal in dem Milch und Honig fließt wurde zum Mythos eines Paradieses auf Erden.


Special guests: Sängerin und Menschenrechtlerin Eudora Price

sowie unsere bezaubernde Präsidentin von „ The best of the world Network“ und Ägyptenexpertin Maria Petrak

Lasst euch überraschen, es wird ein spannender Abend bei RoseRadio , im Garten der Gedanken gegenüber der Fontäne des Wissens.


Eure Vivien Rose

Vivien Rose

Freie Journalistin und Buchautorin

MJJIFF.org Austria




Hier der Link der live Sendung mit

Rose Radio Black lives matter, all lives matter. Dem Geheimnis der Pharaonen auf der Spur!

https://archiv.okitalk.net/aud…haraonen_auf_der_Spur.mp3


    About the Author

    Meine Texte basieren auf meine Inhalte auf OKiTALK Klaus Glatzel, sowie anderen Webseiten und Online-Plattformen, die meine Texte sowie Medien beinhalten und stehen unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).

    Auf okitalk.com ist eine Liste der Autoren verfügbar, wo ich auch aufgeführt bin.

    Meine Inhalte dürfen somit geteilt, Zitiert und verwendet werden, solange die Quelle sowie mein Name dabei stehen.


    Creative Commons Lizenzvertrag

    Meine Werke sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

    OKiTALK Gründer und Obmann

    Comments 1

    • Sehr sympathische Weiber. Weiber deswegen, da in meinen alemannisch/germanischen Augen, Frauen noch nicht zu sich stehen und diese hier das eben tun.

    OKiTALK Radio - Der Talk von Mensch zu Mensch.