OKiTALK LIVE Studio 1 + Aufzeichnungen 24/7 

Anukai Arun - Interview und Live-Konzert - mit Andreas Pichler - 14.07.2020 Ab 20 Uhr LIVE!!!

Anukai Aruns Art zu singen, lädt ein, loszulassen und die Gedanken driften zu lassen, wodurch bei jedem individuell Gefühle, Bilder oder Geschichten hervorgerufen werden und nicht selten zu Tränen rühren. Im heutigen zeitgenössischen Musikklima ist es selten, sowohl ein natürliches Talent als auch eine einzigartige Vokalstylistin und Freestylerin zu finden. Anukai hat einen Intuitiven Gesangsstil entwickelt, der frei von den Grenzen der Sprache und mit einem unübertroffenen emotionalen Spektrum ausgestattet ist.

Alle, die auf ihre Darbietungen stoßen, sind tief bewegt, fasziniert und Gänsehaut ist garantiert.


Kontakt: www.anukai-arun.com E-Mail anukai-arun@gmx.at Facebook Anukai Arun Telegram t.me/anukai_arun Youtube Anukai Arun

Vita Anukai Arun


Geboren 13.09.1974(Tanja Carola Kotouc`) in Villach, Kärnten, Österreich


1981-1990 Volksschule u.Hauptschule in Villach. Interressensschwerpunkt Musikerziehung,

Bildnerische Erziehung, „sonstige“ kreative Erziehung und Mathematik obwohl dieses Ziehen mich um Jahre zurück warf.


1990-1993 Maler und Anstreicher-Lehre als eine der ersten Mädchen.

Zitat: Lehrjahre sind keine Herrenjahre!


1994-1995 Tapeziererin und Raumgestaltung Fa.Schlick

1995-1997 Selbstfindung mit einer starken Anpassungsströrung.

1997 Keramikwerkstätte bei Astrid Trattnig-Luschnig und Alois Falkinger.

Herstellung von Keramikfliesen, Kacheln,Vasen und Kunstopjekten.

1998-2000 Diverse Malerfirmen und Jobs unter anderem Kellnern in der Schweiz.

Beziehungspartner mit Rockkneipe Chezz Fuzz in der ich mich eingebracht habe.


2001 Malerschule Baden bei Wien mit Meisterprüfung mit guten Abschluss.

2001-2002 Almdudler Artclub Kunstprojekt, Raumgestaltung und Event-Betreuung.

2002 -2005 Weiterbildung,„Emotional Clearing“ im Bereich Coaching und Umgang mit Emotionen.„Joyful Empowerment“ an der Eceterra Academy of Love & Transformation-Verein für Persönlichkeitsentwicklung.

Am Eceterra-Campus zuständig für Raum und Gartengestaltung wie auch Künstlerische Gestaltung von Spiritwesen bis Soulfood.


2004 Selbstständig als Künstlerin, Konzeptkunst und Raumdesign, M.u.T zur EigenArt

2008 Firmengründung mit meinem damaligen Mann Markus Warum.

Warum Offene Gesellschaft, Künstlerische Gestaltung im Bereich Malerei, Musik, Wirtschaftskabarett, Moderation, Seminare, Ausstellungen, Modeschauen, Performances, Kundenveranstaltungen bei Namhaften Firmen wie Rettel, Schocko Zotter, Porsche, Wifi, Swarovski, Siemens, Auszeit von Dieter Lampl u.v.m


2010 Stimme der Band „Anima Impulsohr“ Ethnosound und Codierter Minnegesang.

2008-2011 Stimme der Band „Sofamoos“ Mystic Soul Sound. Mit Markus Warum u.Friends

2010 Kitsch und Kunst Seite in der Blitzlichtrevue.

2011 Stimme bei „Recycling Buddha“ mit Nenad Ojdanic aka Nena Neno u.Dejan DJ Exmono


2011-2014 Team 4 Kunstprojekt Wien, Burnout, AMS in dieser Reihenfolge.

2013 Genesung nicht vollständig und nicht möglich bei Empathie. Da Empathie ein Wesenszug und keine Krankeit ist, musste ich lernen damit um zu gehen.

Selbstintegration durch kleine unentgeltliche Auftritte auch als Strassenkünstlerin und Klangkünstlerin Anukai Arun.

Diverse Konzerte: Seedcamp, Heartculture, Urhof, Mayasilvester, Come Together Festival, Esoterikmessen, Madre Terra Amor Festival, Forellenstation, Lebensenergietage u.s.w... Motto: Ich schenke mich der Welt wie es mir gefällt.


2013 Sozialprojekt: Der Mensch als freies Wesen.“Naturgesetz“

Mitarbeit „Come Together Verein“,“ Heartculture“ ,“Seedcamp“u.v.m.

Viele kleine feine Wohnzimmer Konzerte Intuitiv und aus dem Moment, Rituale, Schamanische und Traditionelle Hochzeiten, Taufen, Begräbnisse, Seminare und Performances bis Heute.


2012-1018 Leben im Bus als fahrendes Künstlervolk.

Englandreise

Motto:“Dort wo die Angst aufhört, beginnt die Freiheit!

2013 Seelenfreund, Partner und Fels in der Brandung Andreas Pichler kennen und lieben gelernt. Bis Heute Reisen wir fein zusammen. Viel erlebt doch das ist privat.

2013 Schicksalsschlag und Auszeit . Portugal

2016-2020 Mutter werden und Sein. Reisen. Künstlerische Pause.


Diverse CD´s von meiner Künstlerischen Arbeit.

Soulsirup

Codierter Minnegesang

mit Markus Warum aus dem Projekt Sofamoos 2009


Inka Meditation

mit Markus Warum und Michael Isola (Isi)

Für Globale Meditation 2009


Speechless eine Compilation aus ca. 8 Jahren ca. 2012

Chillout

mit den wundervollen Künstlern Makus Warum(A), David Fischer(A), Dj Exmono und Nena Neano(A),

Balance (Portugal),Michael Drabosenig(A), Sassi, Höller und Devnovaire(A),

Alchemists of sound(England)


Icaros

Ethnosound

mit den wundervollen Künstlern Andreas Pichler aka Du'an,(A), Tom Amber(A),

Markus Warum, Denoviare, Sassi und Höller(A), Mitsch Kohn und Pina Rücker(Berlin)


ISIS

Anukai Arun featuring Klangwelten 2013

Mit den feinen Künstlern Wolfgang Tejral und Andy Eicher, www. lichtpunkt-studio.at


HORUS

Anukai Arun featuring Klangwelten 2014

Mit den feinen Soundkünstlern Wolfgang Tejral und Andy Eicher.

http://www.lichtpunkt-records.at


Kontakt: Facebook.com/Anukai Arun, anukai-arun@gmx.at, T: 0043(0)660/8342639


2020 was kommt jetzt? Synthese mit Phönix (Arnulf)


Texte Promotion

Anukai Arun

Im heutigen zeitgenössischen Musikklima ist es selten, sowohl ein natürliches Talent als auch eine einzigartige Vokalstylistin und Freestylerin zu finden. Anukai hat einen Intuitiven Gesangsstil entwickelt, der frei von den Grenzen der Sprache und mit einem unübertroffenen emotionalen Spektrum ausgestattet ist.

Alle, die auf ihre Darbietungen stoßen, sind tief bewegt, fasziniert und Gänsehaut ist garantiert.


Wenn der Sinn des Singens darin besteht, Emotionen zu kommunizieren oder teilen, ist es schwierig, sich der direkten und erfahreneren Künstlerin und Mediums zu entziehen. Ihre Fantasiegeschichten werden lebendig , erfühlbar und lässt einen in die Traumwelt reisen Stile: Phonetisch (sprachlos), Ethnisch, Mystisch, Crossover, R & B, Jazz, Welt, Folk. Klangwelten Diese Musik braucht keine Sprache, um zu verstehen, worum es geht. Der Gesang von Anukai Arun und die Musik von Andy Eicher und Wolfgang Tejral scheinen miteinander zu verschmelzen und regen nicht nur zum zuhören, sondern auch zu fühlen. an. Lass dich berühren




Hier der Link der live Sendung mit

Anukai Arun - Interview und Live-Konzert - mit Andreas Pichler

https://archiv.okitalk.net/aud…t_mit_Andreas_Pichler.mp3

    OKiTALK Radio - Der Talk von Mensch zu Mensch.