OKiTALK LIVE Studio 1 + Aufzeichnungen 24/7 

Dr. Magdalena Börsig-Hover - Update Juni 2020 - Aus der Sicht des kosmischen Welt und Menschenbildes - Am 11.06.2020 Ab 20 Uhr LIVE!!! -

Beim Thema „Corona“ werden wir eine Verbindung zu Atlantis und zu den letzten 400.000 Jahren herstellen. Die „Corona-Krise“ mit ihrem Lockdown und der Eindämmung unserer Grundrechte kann wahrlich als Generalangriff und der letzt möglich gewesene Angriff der antimenschlichen Kräfte auf die Menschheit gesehen werden. Der durch die BRD Regierung erlassene Lockdown am 20.03.2020 war nicht nur unnötig, er war laut einem Leak aus dem Bundesinnenministerium ein „Fehlalarm“.


Diese Aussage wird von Ärzten, Fachleuten, unabhängigen Wissenschaftlern und Forschern bestätigt. Zu keinem Zeitpunkt bestand aus virologischer und ärztlicher Sicht eine Notwendigkeit dazu. Dieses fatale Krisenmanagement brachte für 10 Millionen Menschen in Deutschland Kurzarbeit, die Insolvenz von 2 Millionen Unternehmen, die Existenzangst und die „Corona-Suizide“, die laut Michael Tsokos, Rechtsmediziner und Leiter der Rechtsmedizin der Berliner Charité, durch die Angst vor der Covid-19 Erkrankung erfolgten und den Lockdown in vielen Ländern, der mehr Tote verursacht hat, als er gerettet habe, so der Brite Michael Levitt, Biophysiker und Chemie-Nobelpreisträger.


Er ist sogar der Auffassung, „dass irgendetwas außer einer Art von Ermüdungseffekt das Virus tatsächlich gestoppt hat“. Alles in alle kurz gefragt: War die weltweite Corona-Pandemie ein Fake, oder eine „false flag Attacke“ oder ein Propagandafeldzug?

Abschließend kommen wir im Vortrag auf den „Point of no return“ zu sprechen!


Dr. Magdalena Börsig-Hover

E-Mail: boersig-hover@t-online.de




Hier der Link der live Sendung mit

Dr. Magdalena Börsig-Hover - Update Juni 2020 - Aus der Sicht des kosmischen Welt und Menschenbildes

https://archiv.okitalk.net/aud…Update_fuer_Juni_2020.mp3


    OKiTALK Radio - Der Talk von Mensch zu Mensch.