OKiTALK LIVE Radio Studio 1 + Aufzeichnungen 24/7 

Heilerschule - EINE WELT IM WANDEL – SHUTDOWN DER WELTGESELLSCHAFT & ÄRA - EINES NEUEN BEWUSSTSEINS - Am 22.04.2020 Ab 20 Uhr LIVE!!!

Der Virus ist ein Angstvirus. Er schenkt jedem von uns die Möglichkeit, sich seinen eigenen Ängsten zu stellen sowie mehr Achtsamkeit im Leben walten zu lassen und sich mehr der Selbstversorgung, Selbstliebe und inneren Einkehr zuzuwenden. Durch den Virus bekommen wir die Chance alte Ängste aufzuarbeiten.

Die Menschen haben in der Krise die Zeit über sich nachzudenken und werden achtsamer miteinander und auch mit sich selbst umgehen. Hier tut sich die schöne Möglichkeit auf, gemeinsam als Menschen wieder mehr zusammen zu rücken, denn wir brauchen einander, wir sind eine Gemeinschaft. Und vor allem bekommen wir die großartige Gelegenheit, als Menschheit zusammen mit der Erde in eine neue Ebene zu kommen, eine menschlichere und liebevollere.


Angst schwächt das Immunsystem. Unser Rat an Euch: bleibt in der Ruhe, genießt die Entschleunigung, geht mehr auf eure Familie ein, lasst euch auf keinen Fall sozial distanzieren, helft einander, findet zueinander, besinnt euch, reflektiert, vertraut und wartet ab. Am wichtigsten jedoch ist: BLEIBT POSITIV!

Eine weitere Pandemie ist ganz offensichtlich weit verbreitet.

>>>Angst. Zorn. Trennung.

Und hier haben wir auch die Macht, es zu ändern! In diesem Interview, das wir mit der DEUTSCHEN HEILERSCHULE führen, möchten wir folgendes mitteilen:

  • Was können wir tun?
  • Wie gehe ich mit Angst, Stress und Angst um?
  • Wie können wir auf uns und unsere Gemeinschaften aufpassen?
  • Wie kann man mit tieferer Sorgfalt und Mitgefühl miteinander in Verbindung bleiben?
  • Und wie wir unser Herz für die Herausforderungen öffnen können, vor denen wir stehen ...

Wir sind ALLE aufgerufen, tief in unseren eigenen Heiler einzutreten!

Über die Gründer der Deutschen Heilerschule:


Brigitte Seidl-Lichtenberg

Bereits im Kindesalter hatte ich erste Erfahrungen mit der unsichtbaren Welt (wie so viele Menschen) und da es von meiner Familie als „unsinnig“ und beängstigend erklärt wurde, lernte ich zu schweigen. Aber heimlich forschte ich, um Erklärungen für das, was ich sah und fühlte zu finden und endlich im Erwachsenenalter traf ich Menschen, für die meine Erlebnisse vollkommen normal waren. Die Sehnsucht nach der Wahrheit brachte mich dann zu den Weisheitslehren des zypriotischen Heilers „Daskalos“. Aber ein Wahrheitssucher hört niemals auf zu suchen und so fand und studierte ich die jahrtausende alten Weisheits- und Heilslehren. Heute ist es für mich eine sehr große Ehre und Freude, Teile dieses unglaublich großen und einzigartigen Wissens an Menschen weitergeben zu dürfen, die wie ich eine geistige liebevolle Heimat gesucht haben, um zu verstehen und zu lernen


Sebastian Lichtenberg

Seit ich denken konnte, war das Mystische für mich ein so großer Anziehungspunkt, dass ich alles, was ich darüber finden konnte förmlich verschlang. Bereits im Teenageralter lernte ich Tai Chi und von da an wusste und fühlte ich, dass feinstoffliche Energien real sind. Ich besuchte Vorträge und Seminare darüber und aufgrund meines großen Wunsches mehr darüber zu erfahren, kam ich zu Lehrern, die mich in den Weisheits- und Heillehren schulten. Unser neues Zeitalter, mit all ihren Schwierigkeiten und Problemen, hat es mir zur Lebensaufgabe gemacht, soviel Menschen wie möglich zu erreichen, um Ihnen neue Möglichkeiten aufzuzeigen mit unserer Welt in Liebe, Erkenntnis und Heilung umzugehen.


Mehr Informationen zur Heilerakademie unter https://portal.deutsche-heilerschule.de





Hier der Link der live Sendung mit

Heilerschule - EINE WELT IM WANDEL – SHUTDOWN DER WELTGESELLSCHAFT & ÄRA - EINES NEUEN BEWUSSTSEINS

https://archiv.okitalk.net/aud…ine_Welt_im_WANDEL%20.mp3

    OKiTALK Radio - Der Talk von Mensch zu Mensch.