OKiTALK LIVE Studio 1 + Aufzeichnungen 24/7 

Phoenix - TAO – Theorie ALLER Ordnung - KOSMOS: Multidimensionale Evolution - (2/10) – 17.01.2020 Ab 20:00 Uhr - LIVE!!!

TAO – Theorie ALLER Ordnung / Theory About Origin

KOSMOS: Multidimensionale Evolution

Fühle dich nicht einsam… Das gesamte Universum befindet sich in dir. (Rumi)


Wie in allen meinen Sendungen, werde ich Begriffe vorstellen/definieren, damit wir zuerst eine gemeinsame Sprache finden, um uns auch VERSTEHEN zu können! Was heißt eigentlich Kosmos? Was bedeuten die Begriffe Unendlichkeit, Ewigkeit und Dimensionen für dich? Dazu werde ich eine allgemein verständliche Einführung in die Welt der Fraktale geben und Global Scaling/Universal Scaling verständlich machen. Als erstes gebe ich jedoch einen Überblick über die derzeit (in der Metaphysik) geltenden Modelle unserer Wirklichkeit, angefangen mit der Simulationstheorie. Die Vorstellung meines Modells des Kosmos und dessen Evolution wird dir eine einfache und klare Sichtweise zeigen, die nicht im Widerspruch zu den bestehenden Modellen steht. Auch hier wird wieder der Begriff Existenz eine wichtige Rolle spielen. Das heißt nicht, dass diese Modelle tatsächlich die „Wirklichkeit“ (dieser Begriff wird immer subjektiv sein) abbilden, aber sie sind ein gutes Hilfsmittel, um die eigene EXISTENZ besser verstehen zu können.


Kennst du den Begriff TOE (Theory of Everything)? Ich habe mit Absicht das Akronym TAO (chin. DAO) verwendet, denn es ist der zentrale Begriff der Weltanschauung von LaoTse (Tao Te King) und bedeutet wörtlich „der Pfad“. In vielen meiner Gedichte setze ich dieses Sinn-volle Wort ebenfalls ein.


Meine Theorie Aller Ordnung soll (endlich!) DEN ROTEN FADEN liefern, der ALLES erklärt – und das meine ich wortwörtlich – lasst euch überraschen! TAO macht keinen Unterschied, also keine Spaltung (!), zwischen unserer materiellen und spirituellen Welt. Ganz im Gegenteil, ich beleuchte den Kosmos (und dazu zähle ich auch die Geschichte von der Entstehung von ALLEM bis zu dem, was sich aktuell in der Welt abspielt) von beiden Seiten und – da in mir auch das wissenschaftliche Herz voller Neugier heftig schlägt – verifiziere und falsifiziere ich natürlich alle Bestandteile dieser Theorie. Ich kann jetzt schon soviel dazu sagen, dass die TAO zu fast allen Theorien NICHT im Widerspruch steht! Ich wusste schon lange, dass die Welt niemals so kompliziert sein kann, wie es uns erscheint und auch Glauben gemacht wird. Nein! Sie ist tatsächlich klar und einfach im Aufbau, wenn auch sehr komplex…


In der Einführung zu meiner 10-teiligen Sendereihe findest du einen gesamten Überblick. Im ersten Abschnitt (Kapitel 1 – 3) werden wesentliche Gesichtspunkte behandelt, im zweiten Abschnitt (Kapitel 4 – 7) thematisch weiter vertieft und im dritten Abschnitt (Kapitel 7 – 10) werden die Zusammenhänge in immer einfach werdender Klarheit darstellt. Eingeschoben sind 3 Kapitel meiner zweiten Sendereihe Tao der Liebe, die vielfältige, teils experimentelle Gedichte umfasst (passend zum Thema), sich aber auch intensiv mit der Frage beschäftigt, ob es DAS Böse gibt... Ich freue mich auf die Diskussion und deine Fragen, für die ausreichend Zeit sein wird (Nachttalk mit Open End 😉)!


Infomaterial: Damit du einen einfachen Zugang zu den Quellen und Informationen aus meinen Sendungen bekommst, habe ich einen Telegram-Kanal (einfach anklicken) angelegt (oder Zugang über TheorieAllerOrdnung.de).


MOTIVATION & ABSICHT

Ich habe einen langen Weg hinter mir (siehe erste Sendung!) und habe im Laufe dieser vielen Jahre erkannt, dass unsere EXISTENZ und unser KOSMOS zwar komplex sind, aber nicht kompliziert! Mit relativ simplen Modellen kann die Welt als solche auch mit dem Verstand be-griffen werden. Dies sehe ich sozusagen als meine eigene „Erleuchtung“…

Meine Absicht ist es, diesen klaren, verständlichen roten Faden den Menschen in die Hand zu geben. Ein besseres Verständnis, warum bin ich so und warum ist die Welt so, soll die eigene Entwicklung erleichtern und beschleunigen, was gleichzeitig dadurch die positiven globalen Änderungen unterstützt.


TAO – 1 bis 10 // TDL – 1 bis 3


(00) – [17.12.2019] ÜBERBLICK: Theorie Aller Ordnung


(01) – [10.01.2020] EXISTENZ: Ich bin/Wir sind

(02) – [17.01.2020] KOSMOS: Multidimensionale Evolution

(03) – [24.01.2020] GESCHICHTE: Archonten – Luzifer – Deep State


(04) – [02.02.2020] Die Ordnung der EXISTENZ

(05) – [06.02.2020] Gespräche mit Gott? Oder – Wie chatte ich multidimensional…

(06) – [11.02.2020] Die Ordnung der ZEIT

(01) – [15.02.2020] ANANDA – Gedichte, Überraschendes, Seltsames von O.P.A.

(07) – [18.02.2020] Die Ordnung der GESCHICHTE


(08) – [01.03.2020] TAO der QUELLE – Die Befreiung

(02) – [06.03.2020] Das BÖSE – Wirklichkeit oder Fiktion?

(03) – [14.03.2020] Tao der Muse – durchreiste Liebesgedichte

(09) – [20.03.2020] TAO der ORDNUNG I – The Big TOE?

(10) – [27.03.2020] TAO der ORDNUNG II – Finale!


📌 ALLE Aufzeichnungen SOWIE PDFs für TAO & TDL (soweit schon vorhanden) findest du hier: 📌Aufzeichnungen.TheorieAllerOrdnung.de sowie PDF.TheorieAllerOrdnung.de (Groß-/Kleinschreibung beliebig)

Wenn du jetzt in der PDF-Version bist, kannst du alle Links direkt anklicken!

Ein (unvollständiger) Hinweis auf Fragen, die ich behandle:


  • Was heißt eigentlich Kosmos?
  • Ist die Unendlichkeit ewig oder die Ewigkeit unendlich?
  • Was sagt die aktuelle Wissenschaft dazu?
  • Gibt es Modelle, die unsere „Wirklichkeit“ beschreiben können?
  • Warum ist Resonanz die Grundlage von Global Scaling?
  • Was ist dann Universal Scaling?
  • Alles nur LICHT?
  • Das Universum verstehen, geht das tatsächlich einfach und klar?
  • Dimensionen und „Dichten“ – ein simpler Zusammenhang?
  • Was bedeutet Multidimensionalität wirklich?
  • Zufall oder Schöpfung?
  • Big Bang – der Urknall – alles nur eine Fiktion?
  • Können Universen sterben?
  • Was hat es mit der ZEIT auf sich?
  • Und was haben die Mayas mit all dem zu tun?
  • Wie entstehen Sterne, Galaxien, Universen?
  • Sind Sterne und Planeten „beseelt“?
  • Die kosmische Evolution – Physik oder Schöpfung oder beides?
  • Gibt es mehrere Unendlichkeiten?
  • Wie entsteht aus dem NICHTS (Vakuum) ein ETWAS?
  • Ist ETWAS nur ein Fehler des NICHTS – Zufall oder Schöpfung?


WARNUNG: Bestimmte Dinge, über die ich berichte – bitte nicht erschrecken! – werden euch anfangs vielleicht

(völlig) unverständlich erscheinen. Jedes Thema wird von mir ausführlich in insgesamt 10 Sendungen in jedem Monat gebracht (3 x im Januar, 4 x im Februar, 3 x im März 2020) und sukzessive vertieft, so dass sich der Inhalt in immer einfacher werdender Klarheit darstellt. Ergänzend dazu meine Sendereihe Tao der Liebe!


ZIEL: Die Darstellung und Erklärung unserer existenziellen W-Fragen so einfach und klar, dass diese Erkenntnisse weiterhelfen, die eigene Existenz zu verstehen. Ich werde viel Wert darauf legen, dass das Wirrwarr der Verwendung von gleichen/ähnlichen Begriffen beendet wird und wir uns mit klaren Begriffen in einer Sprache unterhalten können.


🙋‍♂ Wer bin ich?


Meine Existenz auf dieser Welt heißt Arnulf (ich vermeide das Wort „Namen“, das zur Person gehört…😊) und ich verwende gerne die Aliase Odin, Phönix und Ananda (O.P.A), was mit meiner Freude am Dichten zusammenhängt, aber auch mit meiner Situation als Phönix…

Meine Lebensaufgabe und Herausforderung, die ich mit großer Freude und Liebe durchführe (es macht mich glücklich!) ist, Forschen (unterstützt durch Kommunikation mit vielen „Wesen“), Aufklären und Weitergabe meiner positiven Resonanz.

Als Generalist mit breiter Erfahrung im methodischen Entwickeln von Lösungen, freier Unternehmer und Wissensvermittler, verstricke ich mich daher nicht in ballastreichem Spezialwissen. Wenn es die Aufgabe erfordert, dringe ich aber auch in ungeahnte Tiefen vor, beispielsweise der Mathematik, um Modelle wie Global Scaling auch

be-Greifen zu können.

Ich lege viel Wert darauf, dass das Wirrwarr der Verwendung von gleichen/ähnlichen Ausdrücken, die jeder anders deutet, beendet wird und wir uns mit klaren Begriffen in einer verständlichen Sprache unterhalten können.

Trotz unglaublicher „System-bedingter“ negativer Erfahrungen (davon werde ich auch berichten) bin ich immer in meiner Mitte gewesen und betrachte daher ebenfalls ALLES als wertvolle Erfahrung.


Ich BIN spirituelles Wesen und HABE einen Körper. Als im Sinne des Wortes FREIER Mensch, gebe ich daher auch meine Erkenntnisse und Kunst ausschließlich FREI weiter.


❤️ Da ich auch große Freude am Dichten habe, gibt es auch meinen Lyrik-Kanal Tao Der Liebe (einfach Anklicken!). Du bist hier ebenfalls herzlich eingeladen! Dort findest du vor allem meine Gedichte (viele sind experimentell), aber auch andere Lyrik, Zitate... Und natürlich eine Chatgruppe, wo du deine Sachen posten kannst. Lass dich einfach überraschen! 🤗


Wer noch nicht in Telegram ist: Ich empfehle es ausdrücklich! Viel mehr Möglichkeiten und v.a. wirklich sicher!


In eigener Sache: Ich sehe mich selbst als Aufklärer und Ermutiger menschlichen Erwachens.

Ich widme mich vollständig meiner Aufgabe (Menschen Beistand zu leisten, Suche nach Erkenntnissen oder Schöpfung von Kunst) und Weitergabe ist für mich selbstverständlich nicht an Gegenleistungen gebunden.

Jedoch das (schwindende!) System versucht meine Würde anzugreifen, daher herrscht Ressourcenknappheit...

WICHTIG – wer nichts spendet, braucht NIEMALS ein schlechtes Gewissen haben!

Besonders begeistert bin ich, wenn ich „meine“ Ziffern Eins und Drei wiederfinde, die eine kosmische Bedeutsamkeit haben! Ich freue mich über jede (auch noch so kleine) Förderung meiner Arbeit. 1,11 oder 3,33 zeigen mir genauso deine Wertschätzung, wie jede andere Kombination aus diesen Ziffern…


❤️ Deine Wertschätzung: Tao Der Liebe.org (Klick!) oder PayPal.me/TaoDerLiebe






Hier der Link zum nachhören der live Sendung mit


Phoenix - TAO – Theorie ALLER Ordnung - KOSMOS: Multidimensionale Evolution - (2/10)

https://archiv.okitalk.net/aud…onale_Evolution_Teil2.mp3








    About the Author

    Meine Existenz hier heißt Arnulf (ich vermeide das Wort „Namen“, das zur Person gehört…😊) und ich verwende gerne die Aliase Odin, Phönix, Ananda (O.P.A), was mit meiner Freude am Dichten zusammenhängt, aber auch mit meiner Situation als Phönix…

    Meine Lebensaufgabe und Herausforderung, die ich mit großer Freude und Liebe durchführe, ist Forschen, Aufklären und Weitergabe positiver Resonanz.

    Als Generalist mit Erfahrung im methodischen Entwickeln von Lösungen und Wissensvermittler, verstricke ich mich nicht in ballastreichem Spezialwissen. Erforderlichenfalls, dringe ich aber auch in die Tiefe vor, bspw. der Mathematik, um Modelle wie Global Scaling auch be-Greifen zu können. TheorieAllerOrdnung / TaoDerLiebe / UniversalScaling.de

    Phoenix Student

    Comments 14

    • [23:04:17] (Kanal) Maria 12345: sicher war das eben ein Versprecher.. von der 12ten bis runter.. weil es das Gegenteil von Aufstieg war.. - ist

      • Nein war kein Versprecher, somdern ist auf die kosmische Evolution bezogen.


        Der Aufstieg von Existenzen, also uns, geht natürlich die Dimensionen hinauf, aber gleichzeitig dadurch die Dichte, und damit die Frequenz, hinunter.


        Unter Aufstieg verstehe ich auch eher den Aufstieg in 3d in Richtung Multidimensionalität.

    • [22:51:19] (Kanal) Maria 12345: Licht ist die höchste Dichte?

    • [22:03:28] (Kanal) Maria 12345: man sagt, Gott lernt durch jeden von uns .. aber esist die Demut.. Gott schuf die Schöpfer.. doch wenns genug ist, fällt alles wieder zur 0 zusammen..

    • [21:17:53] (Kanal) Maria 12345: Er sagte auch, daß die Null sehr wichtig ist, um etwas ( die Schöpfung) zu justieren oder zu ändern - Mathematik ist den Schöpfern sehr wichtig.

    • [21:00:45] (Baum) --san.ta.ro--:

      Gott ist Licht

      Alles ist Licht

      Licht ohne Schatten ist die allerhöchste Dimension

      Schatten bedingen Licht

      Unerwünschte Schatten müssen einfach nur erhellt werden.

      • Metaphorisch kann man das sicher so sagen.

        Aber Licht und Schatten hat eigentlich eine einfache Bedeutung: es ist die Anbindung an unsere Seele(nenergie). Je geringer, desto mehr Schatten.

    • [20:57:03] (Kanal) Maria 12345: der Relativitätsformel im Original war das +1 hinzu gefügt= das ständige Wachsen / Erweiterung des Universums. (Sagte mir jemand, der Obama gewarnt hat: wenn er noch einmal seine Sternenflotte angreifen würde, würde er es mit (seinem ) Gammastrahl zu tun bekommen)

    • [20:28:43] (Baum) --san.ta.ro--: zu gerade gehörtem (sorry)...


      Eine Meditation mit dem Ziel das Höhere Bewußtsein zu erreichen erscheint für mich keine Erhöhung in eine höhere Frequenz.


      • Genau das hatte ich ja gesagt, die Frequenz muss erniedrigt werden.


        Vielleicht meinst du das aber in Bezug auf meine vorhergesagte Erhöhung der Schumann-Frequenz von 8 auf 11Hz?

        Das steht nicht im Widerspruch:

        Die natürliche Frequenz war 11 Hz, dadurch sind wir gedanklich fitter, sprich die Intelligenz steigt an. Die künstliche Erniedrigung hat uns meditativer in der Grundresonanz gemacht, heißt empfänglicher, was ausgenutzt wurde, um uns uns noch besser manipulieren zu können.

    • [20:54:37] (Kanal) Maria 12345: alle Materie hat das Bestreben, in den Zustand der geringmöglichsten Spannung zu sein oder wieder zu kommen.

      • Das ist absolut richtig. Die natürlich Evolution im Kosmos strebt die geringste Dichte an.

    OKiTALK Radio - Der Talk von Mensch zu Mensch.