OKiTALK LIVE Studio 1 + Aufzeichnungen 24/7 

Stefan Becker - SOULYWOOD - Chakren - Die Energieräder in uns... - 11.01.2020 Ab 20:00 Uhr - LIVE!!!

Zudem steht jedes Chakra für sich nochmal für ein spezielles seelisch-emotionales Thema. Wenn also ein bestimmtes Chakra bei dir blockiert ist, kann dir das Hinweise geben auf deine aktuelle innere Thematik die angeschaut und gelöst werden möchte.


Und nimm das bitte nicht auf als wäre dieser Text mit gehobenem Zeigefinger geschrieben. JEDER hat immer wieder irgendwelche unterdrückten Emotionen, unbewusste Themen oder energetische Blockaden. Das ist nicht etwas über das wir „hinaus“ wachsen müssen.


Im Gegenteil, tatsächlich ist ja der eigene individuelle spirituelle Weg zur tieferen Selbsterkennung und -Liebe sowieso eine Lebensaufgabe.

Und wenn du weißt wie du aktiv mit deinen Chakren arbeiten und in ihnen lesen kannst, dann hast du noch eine weitere Möglichkeit immer wieder neu auf deine aktuelle Position zu schauen. - Eine weitere Perspektive und Impulsquelle für deinen nächsten Schritt näher zu dir und deiner Seele.

Zudem sind die Chakren Energiezentren. Sie sind also Kraftquellen an unendlicher Lebensenergie. Wenn du sie wieder in dir in den Fluss bringen kannst, hast du auch wieder Zugang zu dieser Energie.


Auch da hat wieder jedes Chakra eine ganz eigene Energiefrequenz, was du schon an den verschiedenen Farben sehen kannst. Sie haben buchstäblich allle eine andere Farbe. Das Wurzelchakra zum Beispiel mit seinem starken Rot steht für das Feuer in dir. Für die kraftvolle Verwurzelung mit deinem Grund.

Es steht auch im Zusammenhang mit der gesunden Wut. Wenn du dieses Kraftzentrum in dir wieder aktiviert hast, hast du zum Beispiel wieder den Mut zur Wut. Und damit die Kraft von innen heraus für dich, deinen Raum und deine Werte einzustehen.


In diesen Themen verbergen sich oft auch alte seelische Erfahrungen. Uralte Verknüpfungen, Bewertungen und „Verbote“ zu der Auslebung dieser Kraft in dir oder bei anderen. Vielleicht kommt dir das ja auch bekannt vor, dass du du dich selbst oder andere in der Auslebung voller Lebendigkeit blockierst oder einschränkst.


Wahrscheinlich hast du das in irgendeiner Weise auch selbst schonmal erlebt.

Unsere Gesellschaft ist es meist gar nicht mehr gewöhnt, dass Menschen wirklich verbunden sind mit ihrer puren Lebenskraft und -freude. Wenn dann jemand mal lebendig, dann entweder aufgesetzt (wie Moderatoren oder Schauspieler), oder es hat sich so viel Energie aufgestaut dass sie sich unkontrolliert und meist destruktiv nach Außen entlädt.


Dafür gibt es durchaus noch andere Gründe, doch es ist sicher, dass der Umgang untereinander deutlich fröhlicher, lebendiger und ehrlicher wäre, wenn jeder sich mit seinen eigenen Themen auseinander setzt.

Die Öffnung der Chakren und die damit verbundene Auslösung der thematischen Verstrickungen dahinter, bringt auf jeden Fall viel neue Lebensenergie und innere Balance im Leben. Ich freue mich, wenn das in dir ein bischen Lust geweckt hat auch deine Energiezentren zu befreien.


http://www.soulywood.com




Hier der Link zum nachhören der live Sendung mit

Stefan Becker - SOULYWOOD - Chakren 1 bis 3 - Die Energieräder in uns...

https://archiv.okitalk.net/aud…Chakren_Soulywood_com.mp3

    Comments 3

    • 1. Chakra = Muladhara = Wurzelchakra


      Entwicklungszeit: Fötus bis 6. Lebensjahr


      Lage: Zwischen Anus und Genitalien


      Hormondrüsen und Funktionen: Nebennieren, Adrenalin


      Körperlicher Einflussbereich: Dickdarm, Knochen, Füße, Beine


      Themen: Urvertrauen, grundlegende Überlebensbedürfnisse, Selbstvertrauen, Stabilität und Durchsetzungskraft, körperliche Ebene der Sexualität, Erdung


      Blockaden:

      Mangelnde Lebensenergie, Selbstunsicherheit, mangelndes Vertrauen ins Leben


      Körperliche Störungen:

      Erkrankungen von Dickdarm, Blase, Niere, Prostata; Blutdruckregulationsstörungen


      Farbe: Rot


      Element: Erde


      Steine: Achat, Rubin, Granat u.a.


      Affirmationen: Ich bin in Sicherheit. Ich habe meinen Platz in dieser Welt.




      2. Chakra = Svadisthana = Sexualchakra


      Entwicklungszeit: 7. - 14. Lebensjahr


      Lage: Handbreit unter dem Bauchnabel


      Hormondrüsen und Funktionen: Keimdrüsen, Sexualität und Zeugungskraft


      Körperlicher Einflussbereich: Unterleibsorgane, Körperflüssigkeiten, Nieren


      Themen: Sinnliche Ebene der Sexualität, Lebensfreude, Kreativität


      Blockaden: Zwanghaftes Sexualverhalten, Triebhaftigkeit, Suchtgefährdung, Stimmungsschwankungen, Unfähigkeit das Leben zu genießen, Fett- oder Magersucht, emotionale Probleme, Schuldgefühle


      Körperliche Störungen: Impotenz, Menstruationsstörungen, Krankheiten der Unterleibsorgane, Blut- und Lymphprobleme


      Farbe: Orange


      Element: Wasser


      Steine: organgefarbener Beryll, organgefarbener Jaspis, Karneol, Citrin


      Affirmationen: Ich fühle mich voller Energie und Lebensfreude.




      3. Chakra = Manipura = Solarplexuschakra


      Entwicklungszeit: 15. - 21. Lebensjahr


      Lage: Über dem Sonnengeflecht in Magenhöhe


      Hormondrüsen und Funktionen: Bauchspeicheldrüse, Verdauungsenzyme, Insulin


      Körperlicher Einflussbereich: Magen, Leber, Milz, Galle, Verdauungssystem, vegetatives Nervensystem


      Themen: Sitz der Persönlichkeit, bewusste Lebensgestaltung, Wunschverarbeitung, Integration von Gefühlen und Lebenserfahrungen


      Blockaden: "Mehr haben wollen", Gefühlskälte, Machtbesessenheit, Selbstmitleid


      Körperliche Störungen: Oberbaucherkrankungen, Diabetes, Übergewicht, Arthritis, Nervenerkrankungen


      Farbe: Gelb


      Element: Feuer


      Steine: Tigerauge, Topas, Citrin


      Affirmation: Ich bin in meiner Mitte. Ich kann ruhig meinen Willen ausdrücken.



      4. Chakra = Anahata = Herzchakra


      Entwicklungszeit: 22. - 28. Lebensjahr


      Lage: Herzhöhe


      Hormondrüsen und Funktionen: Thymusdrüse, Immunabwehr


      Körperlicher Einflussbereich: Herz, Kreislauf, Immunsystem


      Themen: Liebe, Hingabe, Vergebung, Toleranz, Gefühlswärme, Mitempfinden, Heilung


      Blockaden: Lieblosigkeit, Herzenskälte, Verbitterung, Kontaktschwierigkeiten, Härte


      Körperliche Störungen: Herzerkrankungen, Durchblutungsstörungen, Atembeschwerden, Asthma, Allergien, häufige Erkältungen, Schulterschmerzen


      Farbe: Grün


      Element: Luft


      Steine: Grün: Jadem Smaragd, Turmalin; Rosa: Koralle, Rosenquarz


      Affirmationen: Ich liebe und achte mich selbst. Ich kann mir und anderen vergeben.

      In Liebe bin ich mit allem verbunden.




      5. Chakra = Vishudda = Halschakra


      Entwicklungszeit: 29. - 35. Lebensjahr


      Lage: Kehlkopfhöhe


      Hormondrüsen und Funktionen: Schilddrüse, Nebenschilddrüse (Calciumhaushalt)


      Körperlicher Einflussbereich: Schilddrüse (Hunger, Durst), Halsbereich, Ohren, Kiefer, Stimmbänder, Speise- und Luftröhre


      Themen: Kommunikation, Inspiration, Selbstbestimmung, Individualität


      Blockaden: Schüchternheit, Intoleranz


      Körperliche Störungen: Sprachstörungen, Hals- und Nackenschmerzen, Schilddrüsenfunktionsstörungen, Zahnprobleme


      Farbe: Türkis-Blau


      Element: Äther


      Steine: Aquamarin, blauer Topas, Opal u.a.


      Affirmationen: Ich kann meine Gedanken klar ausdrücken. Problemlos kann ich die Wahrheit aussprechen.



      6. Chakra = Ajna = Stirnchakra


      Entwicklungszeit: 36. - 42. Lebensjahr


      Lage: Zwischen den Augenbrauen


      Hormondrüsen und Funktionen: Schilddrüse, Nebenschilddrüse (Calciumhaushalt)


      Körperlicher Einflussbereich: Hypophyse


      Themen: Geist und Verstand, Phantasie, Weisheit, Intuition


      Blockaden: Konzentrations- und Lernschwächen, fehlende Einsicht und Phantasie, geistige Verwirrung, Schizophrenie, Albträume, fehlende Zukunftsplanung


      Körperliche Störungen: Kopfschmerzen, Gehirnerkrankungen, Augen-, Nasen- und Ohrenleiden


      Farbe: Indigo


      Element: Geist (kein traditionelles Element)


      Steine: Amethyst, Saphir, Bergkristall


      Affirmationen: Ich vertraue meiner Intuition und meiner inneren Heilkraft. Ich lasse negative Gedanken los.



      7. Chakra (Kronen-Chakra)



      Farbe des 7. Chakras Violett


      Lage: Auf dem Kopf


      Hormondrüsen und Funktionen: Zirbeldrüse


      körperlicher Einflussbereich: Dieriegent aller Hormondrüsen etc.


      Körperliche Störungen: Spirituelle pupatät meistert oder nicht, sonst rückfall in kindliche Verhaltensmuster, bei negativen verlauf.


      Thema: Göttlichen Sein



      Farbe: Weiß/Gold

    • Klasse Erklärungen, vielen Dank.

    OKiTALK Radio - Der Talk von Mensch zu Mensch.