OKiTALK LIVE !: 

VEGANISMUS › DER GESUNDE WEG ZUM FRIEDLICHEN PLANETEN

Franz Miller - Veganismus

mit Klaus Glatzel

VEGANISMUS › DER GESUNDE WEG ZUM FRIEDLICHEN PLANETEN


Wir brauchen doch Fleisch als wichtigsten Eiweißlieferanten für uns und die tägliche Milch als Calciumlieferanten für einen guten Knochenbau, oder?! Das wurde uns doch immer so gesagt. Beim Barbecue am Wochenende war es dann klar, wer der schillernde Outlaw ist, der sich Zucchini und Paprika auf den Griller gibt, während andere mit dem saftigen und gut marinierten TBone-Steak, meist lästernd, in der Reihe warten.

Heute hat sich die Einstellung der Menschen geändert, weil es eben mittlerweile sehr viele Vegetarier gibt. Die brennheiße Fackel des Lebensmittelquerulanten wurde mittlerweile an die recht neue Gruppe der Veganer übergeben, und auch diese lodert immer heller. Trotzdem hat es diese Gruppe besonders schwer in einem Restaurant etwas zu bestellen, weil kaum jemand gewillt ist etwas Veganes, also etwas rein Pflanzliches, anzubieten.

Aber zum Glück erkennen nun auch immer mehr Menschen aus der Gastronomie, dass es nichts nützt all jene zu ignorieren, die ausgerechnet zu der Gruppe gehören, die derzeit das größte Wirtschaftswachstum zu verzeichnen hat! Warum das so ist, wird in diesem Radio-Interview genauer beleuchtet.

Die Themen

Veganismus

Generelle Dogmen der Lebensmittelindustrie.

Allgemeiner geistiger und körperlicher Zustand unserer Gesellschaft.

Haben unsere Zivilisationskrankheiten überhaupt etwas mit dem Essen zu tun?

Warum wird die fleischverarbeitende Industrie so gehypt?

Welche Lebensmittel kann der Körper besonders gut verdauen?

Welche Lebensmittel machen dem menschlichen Körper besonders zu schaffen?

Ist Kuhmilch wirklich gesund für den Menschen, und warum eigentlich nicht?

Was passiert, wenn man zuviel Fleisch isst? › Was passiert, wenn man zu viele Milchprodukte zu sich nimmt?

Was steckt überhaupt in Milchprodukten drin & wie wird diese produziert?

Was passiert mit den Kälbern, die einfach durch die notwendige Schwangerschaft der Kuh als Nebenprodukt anfallen?

Wie sieht es mit der Fleischproduktion aus?

Warum gibt es überhaupt Tiertransporte?

Warum gibt es ein scharfes Tierschutzgesetz, aber es kümmert keinen Veterinär?

Die Stufen vom Fleischesser zum Vegetarier und zum Veganer.

Die Hürden, die man bis zum Vegansein zu überwinden hat. › Mein persönlicher Benefit als Sportbegeisterter.

Was sind die Beweggründe um vegan zu werden & schmeckt das überhaupt?

Wie sieht die Umweltbilanz aus von veganer, vegetarischer und klassischer Lebensweise?

Wie sieht die globale, quantitative Lebensmittelbilanz hinsichtlich Welthunger aus?

Ist es nicht auf Dauer giftig, ständig gespritztes Gemüse zu essen?

Wie sieht es beim Thema Parasiten aus? › Dogmen bzgl. Proteinzufuhr, Vitaminmangel, Calciummangel, Mineralstoffmangel … › Ist der Veganismus eine Lösung für das permanent erklärte Klimaproblem?

Was sollen die Landwirte tun, wenn es keinen Markt mehr für Tierprodukte gibt?

Die Summe der positiven Wirkungen für den Planeten, für die Tierwelt und die menschliche Gesundheit!

Meine persönliche Überzeugung und mein Aktionismus bzgl. Veganismus!

© FRANZ MILLER WWW.FRANZMILLER.AT



    Comments 2

    VEREIN ZUR FÖRDERUNG REGIONALER UND ALTERNATIVER
KOOPERATIONS- UND WIRTSCHAFTSMETHODEN