Artikel - Diskurs

  • Hallo ihr Lieben

    hab mir gerade den Artikel durchgelesen und wieder neue Gedanken dazu gefunden.


    https://www.br-online.de/jugen…iel_mit_der_Realitaet.pdf


    Realitaet ist für Jede/n anders es wird derzeit sehr viel gemischt dar viele Realitaeten durch Internet jetzt aufeinandertreffen und somit vermischt werden.

    Ich danke jedesmal von Herzen wenn ich Ängste verliere oder neu bekomme diese jedoch wieder vergesse und verliere.

    Schwierig zu be-schreiben.

    Denke Jede/r sucht sich das Beste für sich selbst raus.

    Derzeit versuche ich mir anzugewöhnen mit Holz oder Keramik Besteck zu essen sofern notwendig. Mit Händen essen ist gesünder. Falls es stimmt das uns die Metallbestecke zusaetzlich belasten Schwermetal oder Metal vergiftung überdosierung.

    Alles Liebe

    ohne Angst

    FranZ

  • Ohne jetzt gross den Artikel zu lesen. Habe nur mal diesen Einschub gelesen:

    "Der Autor hinterfragt, ob im Fernsehen Realität überhaupt abbildbar ist und ob es sich bei den ver

    -

    meintlichen Realitätsformaten wie

    Nachrichten oder Dokumentationen nicht auch nur um verschiedene Formen der Inszenierung von

    Realität handelt."


    Nun ja, es ist ja so, dass wir alle die Welt auf unsere Art und Weise erleben. DAs hat nichtmal mit den Medien zu tun. Mit den Realitätstformen in den Medien sondern allgemein das ganze Leben hängt davon ab, wie wir was erleben. Da gibt es eine Szene und der eine Mensch erlebt sie so, der andere wiedrum anders. Ich habe mir ernsthaft mal grosse Gedanken über Realität und Wirklichkeit gemacht und dazu auch eine Webseite erstellt. http://www.integrale-bewusstheit.ch/

    Ich denke, das ist eines der grossen Themen, wie erlebe ich was und ich finde es könnte auch eines unserer nächsten Wochenthemen sein für die Sonntagssendung. @Genia und Ruth?

    Ich hätte dazu noch weitere Fragen aber dazu ein andermal.

    Aber wenn das mit dem Besteck so ist, dann muss man sich das wirklich überlegen mit Holzbesteck oder eben mit den Händen essen. Eine weitere Überlegung wäre der Einbezig der Schwingung. Je nachdem wie ich innerlich schwinge, kann es auch sein, dass mich das Metall Besteck gar nicht tangiert und ich imun bin. Das wäre auch eine Überlegung wert, wie die ganze Welt mit der inneren Schwingung und Haltung funktioniert.

  • Hallo :-)


    Haltung und Schwingung gehört sicherlich auch dazu.

    Jedoch ist es auch so das, stofflich und körperlich ja auch beachtet werden sollte, genauso wie Information und Feinstofflichkeit.

    Freu mich das ich Anregungen geben kann und deine Seite hier auch wieder Anklang findet.

    Keramikmesser und Karottenschäler besitze ich in Keramik ist auch in jedem Interspar Supermarkt zu finden.

    kleines Messer ca 8€nergie Schäler 3€nergie


    Alles Liebe

    FranZ

gea-waldviertler.at