„Glaubensmanagement mit Pathos“


  • - OKiTUBE ! die Mediathek von OKiTALK -

    OKiTUBE, Streaming, Mediathek. Archiv


    - Filme, Dokus, Veranstaltungen, Archiv -
  • Gut geschrieben.

    Ja, ich gehörte auch zu denen, hab mich oft in deinen Worten wieder gefunden.

    Aber rückblickend betrachtet war das notwendig für mich. Warum suchen wir denn fast schon verzweifelt unsere Spiritualität? Das sollte gefragt werden. Warum wird es denn schön Ego verpackt, glänzend und mit Schleife? Auch darüber nachzudenken lohnt sich.

    Aber kommt man irgendwann darüber hinaus, geht es in die Tiefe. Vorher war es nur ein tänzeln, ein flirten. Egal mit welcher Richtung man sich wohl fühlt, plötzlich kommt der Punkt, wo du weisst, wenn ich hier weiter gehe, wird's Arbeit. Vielleicht springen deshalb viele genau da ab, und wenden sich etwas neuem zu. Wir sind nunmal im Konsum erzogen worden.

    Doch ich glaube fest daran, dass jeder Mensch früher oder später seine ureigenste Arbeit findet.

    Namaste ;) Petra

  • Hallo Zusammen & Allerseits,

    schließe mich im Hinblick auf Petra's Meinung; "gut geschrieben" an.


    Mehr noch; "gut in der Kürze zusammengefasst" !

    Was Diesseits geschieht ist so vielschichtig, subtil, mit all den Ablenkungsmanöver und Verwirrungsstrategien letztlich auch nicht verwunderlich, wie sich die Lebenden versuchen neu zu orientieren bzw. Hilfe suchen, besser gesagt etwas Halt....


    LiG mikael

    "den längsten oder steilsten Weg begehen wir jeweils mit erstem Schritt"

OKiTALK Radio - Der Talk von Mensch zu Mensch.