Gehts noch!?

  • Diskussion zum Artikel Gehts noch!?:

    Einmal editiert, zuletzt von metropolis ()

  • Verstehe was Du transportieren willst,

    bin mir nicht so sicher, wie es damit bei der Allgemeinheit bzw. Mehrheit drum bestellt ist ;-)

    "den längsten oder steilsten Weg begehen wir jeweils mit erstem Schritt"

  • Dies für alle verständlich aufzuschlüsseln würde die meisten Menschen zu sehr beunruhigen8o. Zu viele Schlüsselwörter.

    Spass bei Seite: Bei meinen Formulierungen ist es hilfreich auch zwischen den Zeilen zu lesen. Ich bin der überzeugung das die meisten menschen, die sich so eine Lektüre zu gemüte führen, sich auch damit auseinandersetzten mit der Frage : was will der Autor uns damit sagen?

    Es ist ein Gedankengang mit einem inneren dialog. Jeder kann sich daraus ziehen was er verstehen möchte. Das ist die freiheit der Interpretation.

    Es ist keine Botschaft sondern ein inividueller Dialog den jeder mit sich hätte führen können. Die Gedanken sind Frei und wenn sie von mir erdacht wurden sehe ich es als allgemeingut. Diese gedanken gehören mir also nicht mehr und sollten somit geteilt werden.

  • Hallo all Ihr Lieben,

    hin und wieder schau i mir auch Themen an, wo schon länger drin sind.

    Bei diesem wundert mich etwas die Zurückhalten, oh i vergaß gibt ja seit einiger Zeit eine "Verordnung" wo für Hemmung sorgen soll, oder war es Redefreiheit fördern ! ? Ebenso verwirrt oder verirrt :D

    Na ja, ist alles mehr als verständlich bzw. wird es, insofern man sich in die eigene innere Stille begibt ;)

    Hin und wieder findet meiner einer es schade, dass außer "Like´s" wenig bis gar keine Reaktion, wenigstens Meinung kund getan wird.

    Oder liegt es an der Urlaubszeit, Hitze.... ?


    LiG mikael

    "den längsten oder steilsten Weg begehen wir jeweils mit erstem Schritt"

  • Hi,


    kleine Zwischeninfo.


    Hier im Forum wurde der Beitrag 185 mal gelesen.

    Bei den Artikeln selbst wurde es 423 mal gelesen.

    (Ich entferne den Beitrag von mir wieder, war nur zwecks Info gedacht)


    Viele Grüße

    PEtER

  • Wer das hier liest und versteht, bitte weiter tragen und sagen -

    Wer das hier liest und nicht versteht, der, möge mich fragen -

    Wer das hier nicht liest, den wird fehlendes Wissen plagen –

    https://www.academia.edu/37277…d_bezahlt_noch_Rechnungen

    Wer unterschreibt denn noch Verträge, oder bezahlt Rechnungen?

    Der Betrug am lebendigen Menschen ist die Indoktrination und das Aufzwzingen der toten, fiktiven Sache „Person“

    Der lebendige Mensch ist ein aus 75% Wasser

    – ein Wasserwesen und bis zu 600 Gramm intelligentes Licht

    – ein Lichtwesen und somit

    – ein energetisch, wirkender Teil, seiner natürlichen Umgebung, die er selber durch sein Denken und Handeln selber mitgestaltet.

    Der lebendige Mensch

    IST nicht der Name und

    HAT auch keinen Namen. Der lebendige Mensch kann sich bestenfalls eines Namens bedienen oder annehmen.

    Der lebendige Mensch - hört nur, nach seinen Willen, auf Namen mit denen man den lebendigen Menschen ruft. Der Name kann niemals eine Sache oder Eigentum sein.

    Nur der fiktive Name, der fiktiven Person aus der fiktiven, erfundenen Geburturkunde, betreiben ein fiktives In -Sich-Geschäft mit dem fiktiven Staat, der auch der fiktive Eigentümer, der fiktiven Person aus der fiktiven, erfundenen Geburturkunde ist.

    Die Wirklichkeit braucht keine Geschäfte, nur menschiche Hilfe für Lebenswert.

    Alles Leben auf der Erde, bekommt die Energien aus dem Sonnenlicht, der Luft, dem Wasser und den Elementen der Erde, zum Leben und Wachsen im Naturrecht geschenkt.

    · 86400 Geschenke / Zeiteinheiten / Sekunden pro Tag Lichtenergie von der Sonne am Tag und Lichtenergie vom Universum in der Nacht für Wandlungsprozesse zur Vitaminbildung und zur Regneration des Körpers.

    · 3000 ursprüngliche Geschenke / Masseinheit / Milliliter pro Tag notwendige Wasserenergie, für die Wandlungsprozesse des Stoffwechsel der Blutreinigung. Wurde durch Wasserprivatisierung in vielen Staaten durch Firmenstruktur, dem Menschen zur freien Nutzung beraubt.

    · 16000 ursprüngliche Geschenke / Masseinheit / Quadratmeter notwendiger Lebendraum für eine Familie von 8 Menschen nicht ausreichend. Das Raumfahrtprojekt Biosphäre 2 https://de.wikipedia.org/wiki/Biosph%C3%A4re_2 ist gescheitert. Wurde durch Kriege und Landprivatisierung in vielen Staaten durch Firmenstruktur, dem Menschen zur freien Nutzung beraubt.

    · 25920 Geschenke / Atemzüge Luftenergie am Tag, die jeden lebenden Menschen geschenkt werden, um die notwendigen Wandlungsprozesse, die das Leben aufrecht erhalten.

    Haben Sie schon mal eine Pflanze, oder ein Tier mit einen Geldbeutel gesehen? Warum wohl nicht? Die Tiere sind alle schlauer, sie lassen sich nicht manipulieren. Die Tiere leben ihr Natur bestimmtes Dasein in Freiheit und Selbstverantwortung.


    Friedrich Schiller sagte schon: Demokratie ist die Diktatur der Dummen.


    Aneignung von Eigentum, hat einen Fehler,

    weil es niemals Eigentum geben kann,

    weder zum Kaufen, noch zum Verkaufen.

    Einmal editiert, zuletzt von naturdesign ()

  • Viele Weise aus längst vergangnen Zeiten, Epochen & Kulturen erklärten uns in Metaphern, was wirklich gespielt wird ... wir brauchen uns nur darauf zu besinnen, beim Lesen auch mal in die Tiefe zu gehen .... dort offenbart sich so manches ... Aloha Nui

    <3<3<3LEBE <3 DIE LIEBE <3<3<3 LIEBE <3 DEIN LEBEN<3<3<3

gea-waldviertler.at