Klimaschutz weltweit: Erfolg nur durch Gleichberechtigung

Projektziel: Stärkung der Rolle von Frauen, Integration von Gender- und sozialen Aspekten in die Stadtklimapolitik mehrerer Pilotstädte weltweit

Klimafolgen: Eine gleichberechtigte Gesellschaft hat bessere Aussichten, ihre Umwelt zu schützen. Durch die Integration sozialer Themen wie Armutsbekämpfung und Gleichstellung der Geschlechter in die Stadtklimapolitik haben Städte eine entscheidende Chance, ihre Klimakonzepte zu verbessern

Projektländer: Südafrika, Indonesien und Indien

Finanzierung: 969.946 € im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative (IKI)

Projektpartner: GenderCC Südliches Afrika, Aksi !, Solidaritas Permpuan, All India Women's Conference

Frauen sterben besonders häufig an den Folgen von Dürren, Überschwemmungen oder Hitzewellen. Solange die politische und wirtschaftliche Macht allein bei Männern liegt, haben Frauen es schwer, sich an die dramatischen Umweltveränderungen anzupassen, sagt die Klimaschützerin und Feministin Ndivile Mokoena. Sie arbeitet für den Verein GenderCC, der sich weltweit für Gendergerechtigkeit im Klimaschutz einsetzt. Sie kämpft auf internationaler Ebene (Klimakonferenzen des UNFCCC) wie auch in ihrer Heimat Südafrika dafür, dass Frauen aktiv in Projekte und Klimapolitik eingebunden werden. In Johannesburg beispielsweise bildet sie Frauen im Urban Farming aus. Die nachhaltigen Anbau- und Marketingmethoden sollen nicht nur das Klima schützen, sondern den Frauen auch zu Eigenständigkeit und Erfolg verhelfen.

    Über den Autor

    Meine Texte basieren auf meine Inhalte auf OKiTALK Klaus Glatzel, sowie anderen Webseiten und Online-Plattformen, die meine Texte sowie Medien beinhalten und stehen unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung).

    Auf okitalk.com ist eine Liste der Autoren verfügbar, wo ich auch aufgeführt bin.

    Meine Inhalte dürfen somit geteilt, Zitiert und verwendet werden, solange die Quelle sowie mein Name dabei stehen.


    Creative Commons Lizenzvertrag

    Meine Werke sind lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.

    OKiTALK Administrator

    Artikel Diskussions Beiträge 0

    Noch kein Eintrag im Diskussions-Thema

    OKiTALK Radio - Der Talk von Mensch zu Mensch.