OKiTALK LIVE !: 

Worte und Sprache -

Worte und Sprache -

mitKlaus Glatzel

SONNENGLÜCK - Aeliah Nicole Chollin und Pierre Baumgartner

https://www.bewusst-im-sein.at/


DIE KRAFT DES WORTES


In unserer Arbeit ist das Wort nicht im intellektuellem Ursprung gemeint, sondern es wird der Imprint auf die vibrierende Matrix unseres Lebens betrachtet, mit den Frequenzen, welche dahinter stehen.


Wir sind in unserem Kern Wesen von Frequenz, Energiewesen, welche aus ihrer Vibration heraus die Materie weben. Unser Leben ist dabei wie das Schreiben einer Symphonie. Mit dem Wort haben wir die Wahl, die Möglichkeit, unser Schöpfungspotenzial anzuerkennen und damit unsere Stimme und unseren Körper als Instrument in diesem gesamten Orchester des Lebens wieder in seiner vollen Kraft und Schönheit zum klingen zu bringen.


Auch unser Musikinstrument namens Körper können wir dabei stimmen, einstimmen auf die göttlichen Harmonien in Übereinstimmung mit dem ewigen Licht unserer Seele, das weder Schatten, noch Licht kennt und in seinem wahren Ursprung ein nichtdualer Ausdruck der göttlichen Urkraft ist.


Wie wir unser ganz persönliches Musikinstrument stimmen können, um freudvolle Melodien aus unserem Herzen zu manifestieren ist das Geschenk welches wir unter anderem in unserer Arbeit mit anderen Menschen teilen.

Das ist ein in sich ankommen, ein nach Hause kommen in sich.


Diese Weisheit wurde auch in vielen alten Schriften bereits erwähnt:

z.B. am Anfang war das Wort und das Wort war bei Gott und Gott sprach… es werde Licht und es wart Licht…


Auch unsere Stimme, unser innerer Klang hat diese Schöpfungskraft - und wir sind eingeladen, unsere Sprache wieder vollständig mit unserem Fühlen in Wahrheit zu verbinden und sie als wundervollen, schöpferischen Ausdruck zum höchsten Wohl für uns und alles, dass uns umgibt anzuwenden.


Dadurch können wir verstehen, dass Evolution im Geist stattfindet, durch unser Bewusstsein und dem göttlichen in uns näher kommen und damit Gott in uns.


Damit fließen wir wieder in die Einheit des Lebens und ehren gleichzeitig unseren individuellen Ausdruck dessen.

Wir sind große Organe, welche ständig Informationen empfangen und diese Informationen in Erfahrungen transformieren.


Die Arbeit mit Wort, das heißt der Schöpfungskraft deiner Stimme, ist das bewusste Wählen all jener Informationen, welche dich unterstützen aus angstbasierten Systemen und Mangelprogrammen auszusteigen.


ICH BIN DIE WAHL.

ICH BIN IN MEINEM WISSEN, DASS ICH DIE WAHL BIN.


ICH BIN SEHEN VON MIR SELBST IN WAHRHEIT.

ICH BIN FÜHLEN VON MIR SELBST IN WAHRHEIT.

ICH BIN EIN GÖTTLICHES WESEN.


Iam in my pure divine nature.


Das ist das Trainieren deines Minds voller Liebe, aus der Führung deiner wahren Größe, aus der Führung deines Höheren Selbstes heraus.


Das fühlen der Frequenz, die dahinter steht - das erweiterte Wahrnehmen, frei von erlernten, kollektiven Strukturen unserer Gesellschaft mit ihren Moralvorstellungen und dem damit verbundenem "Klein-Halten."


Freiheit ist zu wissen, wer du bist in Wahrheit, wer du in deinem wahren inneren Kern bist.

Mach deine Worte zu deiner Medizin für dich, dass ist ausdrücken der Liebe für dich.

Du darfst es dir vollkommen Wert sein, dass du dir die schönste Energie schenkst.


Das ist Verantwortung übernehmen - auf die Antworten deines wahren Selbst hören - in voller Selbstermächtigung - ja dein wahres Selbst ist mächtig.


Wir leben in einer besonderen Zeit, in welcher wir eingeladen sind uns wieder auf dies auszurichten und nicht länger nur als einzelne, sondern im gesamten Kollektiv Mensch.

    Comments 1

    VEREIN ZUR FÖRDERUNG REGIONALER UND ALTERNATIVER
KOOPERATIONS- UND WIRTSCHAFTSMETHODEN