DSGVO - Bilder

Wie kann ich Bilder auf OKiTALK korrekt nutzen ?


Das DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) tritt in Kraft ...


Über den Sinn äußere ich mich hier nicht, ich will nur kurz per Video-Clip zeigen, wie das nun auf OKiTALK funktioniert.


Als erstes möchte ich erklären, wie, warum ... das ist, es geht hier um Bilder, die geteilt werden.

Es gilt zu beachten, dass fremde Bilder ab 25. Mai nicht einfach so geteilt werden dürfen.


Wir Webseitenbetreiber machen uns (OKiTALK) strafbar, wenn wir zulassen, dass ein Mitglied fremde Bilder teilt (Urheberrecht).

Es ist für OKiTALK unmöglich, alle Bilder zu überprüfen, die unsere Mitglieder teilen ...


So mussten wir einen Weg finden, die Verantwortung von OKiTALK zu entfernen.


Die leider einzige Lösung ist, die Verantwortung der geteilten Bilder dem Nutzer zu übertragen.


Das bedeutet also, dass die geteilten Bilder in der Verantwortung des Nutzers liegen, da der Nutzer das Bild, was er teilen möchte, zuerst auf seinen eigenen Rechner runterladen muss.

Dann kann der Nutzer das Bild in seinen eigenen Upload-Center auf OKiTALK hoch laden und per BB-Code verlinken.

Hier müssen wir darauf hinweisen, dass der Nutzer selbst schauen muss, welche Bilder er auf seinen PC und/oder hier auf seinen eigenen Bilder-Server ladet... !


Es tut uns sehr Leid, dass wir solche Schritte gehen müssen, aber es gibt keinen anderen Weg, entschuldige bitte...


Hier nun eine Anleitung, wie du dennoch Bilder teilen kannst.


    Kommentare 3

    • Es ist leider sehr sehr viel schlimmer, als Aussaugen ...


      alternative Medien oder alternative Webseiten, der Hahn wird abgedreht zwecks ordentlicher Berichterstattung, Bilder/Videos von >Demos, rechtswidrige Polizeieinsätze und vieles mehr.


      Auch Aktivisten wird der Hahn abgedreht, freie Meinungsäußerung sowie Pressefreiheit extrem eingeschränkt, nur die "Qualitätsmedien" dürfen noch ..., das muss man sich mal rein ziehen.


      Einzelne Leute, die dennoch versuchen, korrekt zu berichten mit Bild und/oder Ton sind nun rucki zucki von der Bildfläche verschwunden, Erzwingungshaft oder Sonstiges ...

      Dann der Feldversuch in Bayern..., hier wird das EU-Gesetz der Eurogendfor getestet..., klappt das mit den Menschen in Bayern, wird es europaweit eingeführt und dann ergibt das alles einen Sinn ...


      Wir sind in der Vergangenheit gelandet ... ;-)

    • Das ist mal wieder ein riesiger Haufen Scheiße, den sie uns da aufhalsen. Sonst sind sie doch auch nicht auf unseren Schutz bedacht.


      Die Abmahn(gangster)anwälte haben dann Hochkonjunktur. Toll, eine weitere Möglichkeit uns auszusaugen...

      • Naja, sage ja seit langem immer wieder "es gibt keine Probleme, nur zu meisternde Herausforderungen".


        Dank PEtER und anderen tollen Poster/in wird und wurde ja aufgezeigt, wie man mit "Mist" umgehen sollte, um sich und andere zu bewahren.

        Präventives Tun ist die Devise der Stunde

        "auf das diese Banden Ihre Daseinsberechtigung verlieren mögen, so sei es !"


        ;-) LiG

    OKiTALK Radio - Der Talk von Mensch zu Mensch.