OKiTALK LIVE !: 

DIE GROSSEN GEFAHREN DES „ DIGITALEN“ E-SMOGS

Franz Roithinger - Gefahren des digitalen Elektrosmog

mit Klaus Glatzel

DIE GROSSEN GEFAHREN DES „ DIGITALEN“ E-SMOGS

Als ich in den 1970iger eine Ausbildung als Nachrichtentechniker und Elektroniker

absolvierte, ahnte ich nicht, dass 40 Jahre später die EXPLODIERENDE DICHTE der technisch erzeugten elektromagnetischen Wellen und deren INFORMATIONEN sich so negativ BELASTEND

UND ZERSTÖREND für unseren BIOLOGISCHEN ORGANISMUS auswirken wird!

Der ausufernde Wellensalat des „digitalen“ E-Smogs durch Handy, Smartphon,

W-Lan, Satelliten, Smartmeter, E-Autos!!!!, usw. usw. machen heute schon

sensible Menschen „kränker“ und „kränker“!!

Wir alle hören von stark steigenden Diagnosen wie „Krebs“, „Gehirntumore“, „Diabetes“, „DEMENZ“, „Herz/Kreislauferkrankungen“, „Schmerzpatienten“ usw. usw.

Auch das starke Bienensterben bestätigt diesen Horror-Trend!

Und die zukünftige G5 Technologie wird sich die Natur -- für Menschen geringerer BIO-Belastungsbandbreite in der individuellen Lebensqualität katastrophal auswirken!!

Seit 1990 beschäftigt mich das Thema – STEIGERUNG UND SCHUTZ DER BIOLOGISCHEN „NACHRICHTEN“-QUALITÄT in unserer Biosphäre und in unseren Zellen.

Eine SEHR GUTE NACHRICHT ist: ES GIBT MÖGLICHKEITEN / „SCHUTZ“-TECHNOLOGIEN unsere

DEFORMIERTE BIO-INFORMATIONS-BAUSTELLEN, trotz dieser gefährlichen großen Belastung

zu STABILISIEREN - ZU REGENERIEREN – UND AUCH ZU STÄRKEN !!!

Franz Roithinger (Jhg.1958) schildert seine positiven individuellen Erfahrungen als BIO-ENERGETHIKER zu diesem Thema.

übrigens

E-B-A Franz Roithinger bedeutet für mich -- (E ne Besondere Alternative )--von Mensch zu Mensch

    Comments 1

    OKiTALK Radio - Der Talk von Mensch zu Mensch.