Chronischer Schmerz = Chronischer Stress

Neurobiologie von Stress und Schmerz


Die Autoren der Arbeit erklären, dass Stress und Schmerz eine gemeinsame biologische Funktion haben, die darin besteht, schädigende Umwelteinflüsse zu vermeiden. Stress und Schmerz sagen uns, dass wir in unserer Umwelt etwas ändern müssen, weil es uns nicht gut tut. Gelingt uns das nicht und halten diese negativen Reize an, werden Stress und Schmerz chronisch. In Folge geraten die eigentlich sinnvollen Anpassungsveränderungen aus dem Ruder. Und jetzt wird es spannend – Schmerz und Stress bedingen sich tatsächlich gegenseitig. Ständiger Stress führt zu Schmerzzuständen, die nicht nur den Körper (z.B. Entzündung), sondern auch das Gehirn verändern (z.B. synaptische Verschaltungen).


Schmerz und Stress sind psychologisch natürlich zwei verschiedene Qualitäten. Aber neurobiologisch liegt ihnen ein identischer Mechanismus zugrunde. Und das ist ganz entscheidend. Wenn nämlich beide chronisch sind, reduziert sich die Aktivität zweier wichtiger Hirnregionen, Hippocampus und Amygdala. Das kann so weit gehen, dass sie schrumpfen! Beide sind jedoch immens wichtig, um Schmerzerlebnisse zu löschen und Schmerzreize herunterzuregulieren. Mit anderen Worten: Dauerstress und Dauerschmerz legen diese Hirnregionen lahm, so dass sie die Fähigkeit einbüßen, alte (chronische) und neue (akute) Stress- und Schmerzreize zu bewältigen.


Zwei Fliegen mit einer Klappe


Diese Befunde sind sehr interessant, weil sie sehr gut erklären, warum das Vita System bei chronischen Schmerzen und bei chronischem Stress so gut wirkt. Uns liegen zwar bislang noch keine neurobiologischen Daten vor, aber die bestehenden Untersuchungsergebnisse zeigen, dass typische Symptome, die mit beiden klinischen Bildern einhergehen, z.T. dramatisch reduziert werden. Dass das Vita System unbegrenzt und ohne Einschränkung eingesetzt werden kann, macht es zur sinnvollen Alternative für alle, die eine sanfte und biologische Lösung suchen - (Werbung Anmelden -> Adminstration OKiTALK.com)


Produkte finden Sie auf den Seiten des/der Werbenden

    Artikel Diskussions Beiträge 4

    • Ich habe an Menschen mit chronischen Schmerzen sehr erfolgreich korrigiert. Die Ursachen, Gründe und Quellen von chronischen Schmerzen können im wahrsten Sinne alles sein, was man sich nur vorstellen kann. Grundsätzlich kann ich aus meiner Erfahrung…
    • Danke für all die Hinweise auf Produkte, wenngleich meiner Meinung nach fragwürdig überteuert bzw. stolze Preise.

      Man sehe mir den Hinweis nach, dass wenn meiner einer zum guten Osteopat (zu Erkennen an; zunächst Anamnese sich Zeit nimmt, wo nicht in…
    • bin ganz bei Dir :-):thumbup:
    • "Wer heilt hat recht".

      Sich mit emittierenden frequenzen zu heilen zu versuchen ist unnatürlich genauso ein leben lang tropfen einzunehmen.

      Von der Währung mal ganz abgesehen (Geld, Zeit, Fokus, Aufmerksamkeit, Geist, Seele und abhängigkeit)

      Die…

    Kommentare 1

    • Bei allem Verständnis und auch wenn es eine tolle Sache sein möge (zweifelsfrei können Magnetfelder positiv wirken),

      warum solch Preise ?

      fast wie bei Bioresonanz-Geräten, pure Gier ?

      Begründungen wie von wegen "Entwicklungskosten" sind echt quatsch !

    gea-waldviertler.at