Zeit Sendung Moderator
18:00 - 21:00 Uhr
Studio 1 -Plattform KulturhauptSTART St. Pölten  

Die Plattform KulturhauptSTART St. Pölten besucht die Region.

Am 18. April 2018, von 18.00 - 21.00,
im Unabhängigen Literaturhaus NÖ.

(Steiner Landstraße 3 | 3504 Krems)

Wir verlassen die vertrauten Gefilde und machen uns auf in die unmittelbare Kulturregion, die wir mit 24km Umkreis rund um St. Pölten definiert haben. Bei unserem aktuellen Jour-fixe besuchen wir diesmal die Stadt Krems und laden sie herzlich dazu ein!
- mehr dazu, sowie Ankündigungen für weitere Termine erfahren sie in diesem Newsletter.


Nach einem gemeinsamen, unter den Agenden des Bewerbungsbüros St. Pölten 2024und dem Verfahrensbüro Raumposition erfolgreich bestrittenen Kulturforum #1, letzten Mittwoch am Neugebäudeplatz, geht die Reise der Plattform weiter.
Diese führt uns den Monat über die Stadtgrenzen St. Pöltens hinaus in den Norden, nämlich in die Nachbarstadt Krems.
Die Stadt Krems ist mit ihren über 24.000 Einwohner*innen und einer Vielzahl an kulturellen Einrichtungen und Vereinen, aktuell wie auch in Hinblick auf die Bewerbung der Stadt St. Pölten als Europäische Kulturhauptstadt 2024 wichtiger Partner und Nachbar.
In diesem Sinne möchten wir als Bürger*innen-Initiative ein deutliches Zeichen setzen und alle Kunst- und Kulturschaffenden aus Krems und der Region, einladen am kommenden Prozess teilzuhaben und diesen mit uns zu gestalten.
Zu diesem Zweck kommen wir im Monat April mit unserem Jour-fixe, einem Format des Austausches und der Vernetzung unter Künstler*innen, Insititutionen und interessierten Bürger*innen, vor Ort und möchten sie informieren über:
den Werdegang der Plattform, Ablauf und Formalien des Bewerbungsprozess und eineEinladung an alle aussprechen, sich künftig noch besser mit ihrem St.Pöltner Gegenüber zu vernetzen und uns bei der weiteren Reise zu begleiten und unterstützen.
Freilich gilt die Einladung auch umgekehrt und wir hoffen, dass wir viele der aktuellen Unterstützer*innen der Plattform, auch in Krems begrüßen zu dürfen, um den Austausch über Grenzen hinweg, für dieses ambitionierte Vorhaben essentiell, zu intensivieren.
Bei Bedarf einer Mitfahrgelegenheit, sowie -angebot, wenden sie sich bitte direkt an uns.

In diesem Sinne hoffen wir auf ihre Mithilfe beim Weiterleiten und Einladen ihrer Kontakte in Krems und Umgebung und freuen uns auf einen weiteren, erfolgreichen Schritt in
unsere gemeinsame, europäische Zukunft.
Wir legen los!

© Copyright by www.radio-sendeplan.de