Zeit Sendung Moderator
20:00 - 22:00 Uhr
Studio 1 - Hochsensitivität – Gabe oder Bürde?  

Klaus Glatzel im Gespräch mit Sabine Knoll, Gründerin und Obfrau des Vereins „hochsensitiv.net – Netzwerk von HSP für HSP“

 

15 – 20 % der Menschen sind hochsensitiv geboren – viele wissen nicht um ihre Veranlagung. HSP (Hochsensitive/Hochsensible Personen) nehmen Reize detaillierter wahr, verarbeiten sie auch tiefgehender, haben ein reiches emotionales Innenleben und sind aus diesen drei Faktoren heraus schneller reizüberflutet als Nicht-HSP. – Wie lässt es sich gut mit dieser Veranlagung leben und sie im Alltag als Gabe, statt als Bürde erleben? Was nährt HSP und worauf sollten sie achten, um nicht in einem Burn-out zu landen? – Das und vieles mehr wird Inhalt des Gesprächs sein.

 

www.hochsensitiv.net

www.sohreya.net

© Copyright by www.radio-sendeplan.de