Zeit Sendung Moderator
18:00 - 20:00 Uhr
Studio 1 - Mag. Ilse Zeiner - Gutachter brauchen Kontrolle  

Klaus Glatzel im Gespräch mit  Ilse Zeiner, Initiatorin  der parlamentarischen Bürgerinitiative  33/BI

„gerichtliche psychiatrische Begutachtungen“ Mag.iur. Ilse Zeiner

Was fordert die Bürgerinitiative ?

Ein Recht auf Ton- und Bildaufnahme der gerichtlichen Begutachtung

Warum brauchen Gutachter Kontrolle ?

Mehr Rechtssicherheit und Transparenz

Was können Sie tun, um die Forderung der eingebrachten Bürgerinitiative durchzusetzen?

Hier können Sie der Bürgerinitiative ONLINE zustimmen:

https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVI/BI/BI_00033/index.shtml

Warum ist Ihre Zustimmung so wichtig?

Wie wird man Betroffener von Begutachtungen?

http://www.okitalk.com/sendeplan/pics/2017-07-24_buergerinitiative-21.jpg

20:00 - 22:00 Uhr
Studio 1 - Information ist das bessere Geld!  

Prof. Franz Hörmann (http://www.franzhoermann.com) und Jürgen Korthof vom Institut für Rechtsicherheit (IFR-UN.ORG),

im Gespräch über ihr gemeinsames Vorhaben, ab sofort eine Geldalternative für jeden Menschen zu verbreiten.

Nachdem am 11.1.2018 die Frist abläuft (abgelaufen ist), bis zu der die Bundesministerien des Inneren, Bundesministerium für Justiz und Bundesministerium der Finanzen als Aufsicht über die BRD Finanzagentur GmBH und auch der BaFin, ihre Lösungskompetenz hätten zeigen müssen, wird in dieser Sendung der interdisziplinäre Handlungsplan der zur Eigenverantwortung gerufenen Zivilgesellschaft erläutert.

 

Aktueller Untersuchungsbericht mit Handlungsaufforderung an die Ministerien, die Unkenntnis über den wissenschaftlich bestätigten Falschgeld-Umlauf und die aus Falschgeld-Schuldweitergabe-Zwang entstehenden Menschenrechtverletzungen, zu beenden 

https://institutfuerrechtsicherheit.wordpress.com/2017/12/26/untersuchungsbericht-zu-menschenrechtverletzungen-durch-schuldgeld-falschgeld/

© Copyright by www.radio-sendeplan.de